Kleidung

Der leichte Sommerrock aus flauschigem Tüll passt zu allen Körpertypen.

Einen Rock zu nähen ist alles andere als einfach, wie es auf den ersten Blick scheint. Aber auch eine Anfängernadel kann leicht einen so wunderschönen, leichten und eleganten Rock aus Tüll herstellen!

Dieser Rock sieht einfach umwerfend aus. Es ist überhaupt nicht heiß, was bedeutet, dass es eine großartige Ergänzung für Ihre Sommergarderobe ist! Um einen Tüllrock mit eigenen Händen zu nähen, benötigen Sie:

  • Tüll (ca. 3 m);
  • Nähmaschine;
  • breites Gummiband (es kann zum Beispiel vom alten Rock abgeschnitten werden).

Die Arbeit ist ganz einfach:

1. Entscheiden Sie, wie viele Ebenen Sie erstellen möchten. Optimal - zwei oder drei. Messen Sie den Umfang der Hüften, an denen Sie normalerweise einen Rock tragen, verdoppeln Sie diese Zahl. So viel Stoff wird für 1 Lage des Rocks benötigt.

2. Sammeln Sie den Tüll in der Falte und nähen Sie die Naht auf einer Schreibmaschine. Wiederholen Sie diesen Vorgang für alle Ebenen.

3. Nähen Sie das Gummiband an der linken Seite des Rocks.

Futina Rock ist fertig!

Dies sind so wundervolle Tüllröcke, die herauskommen können: