Dekor

Ornamente für Haus und Garten aus gewöhnlichen Steinen

Pin
Send
Share
Send
Send


Steine ​​in verschiedenen Formen finden Sie buchstäblich unter Ihren Füßen. Gehen Sie nicht an einem Kopfsteinpflaster vorbei, das in der Nähe der Straße liegt. Es kann zu einer echten Dekoration für Ihr Haus oder einen Platz werden. Wählen Sie eine für Sie am besten geeignete Verarbeitungsmethode und gehen Sie!

Zusammensetzung von Steinen verschiedener Formen und Größen

Steingärten haben schon lange die Herzen vieler Gärtner erobert. Es ist nicht notwendig, an der klassischen Form der japanischen Kunst festzuhalten. Verwenden Sie Kleber oder Spezialmörtel zum Verbinden von Steinen. Wenn Sie bei Regenwetter Steinskulpturen sammeln, bedecken Sie diese mit großen Müllsäcken. So trocknet der Kleber schneller.

Wenn Sie gerade erst anfangen, mit Steinen zu experimentieren, wählen Sie einfache Formen, die größtenteils horizontal sind. Im Laufe der Zeit werden Sie lernen, mit dem Material umzugehen, und Sie werden in der Lage sein, hochstabile Zusammensetzungen auszuhalten.

Wenn es der Stil Ihres Gartens erlaubt, können Steine ​​gestrichen werden. Denken Sie jedoch daran, dass es besser ist, keine gewöhnliche Ölfarbe zu verwenden, die für die Außendekoration verwendet wird. Mit ihnen sehen Ihre Skulpturen altmodisch aus. Wählen Sie ungewöhnliche Farben und Texturen.

In Kombination mit Schmiedeteilen macht Rohstein eine gute Figur. Sie werden auf Bestellung gefertigt. Sicherlich finden Sie in Ihrer Stadt Handwerker, die zu einem vernünftigen Preis arbeiten.

Eine Alternative zu geschmiedeten Teilen können Beschläge oder fertige Blumenständer sein, die durch Steine ​​ergänzt werden.

Die ungewöhnlichsten Materialien können verwendet werden ...

Wenn Sie noch nicht für große Projekte bereit sind, üben Sie auf kleinen Formularen.

Skulpturen von Steinen können gemalt werden. Verwenden Sie Acrylfarbe oder wasserfeste Abdeckstifte. Sie können Skulpturen oder einzelne Steine ​​malen.

Eines der interessantesten Beispiele für Dekor sind Steine ​​mit Mandalas. Sie zu zeichnen ist ein sehr aufregender meditativer Prozess. Lernen Sie einfach die Grundprinzipien.

Wählen Sie runde flache Steine. Acrylfarben sind perfekt für die Arbeit. Ein echtes Mandala sollte einen dunklen Mittelteil haben, der von einem Rand natürlicher Farbe eingerahmt wird. Zeichnen Sie einen weißen Kern darüber und ordnen Sie farbige Kreise um ihn herum an. Hier ist ein Beispiel eines solchen Gemäldes.

Eine andere Art, Steine ​​zu malen - das Zeichnen von Markierungen. Es ist bequemer mit ihnen zu arbeiten als mit Farben. Diese Art von Kreativität wird selbst aufstrebenden Künstlern gefallen. Sie können das fertige Bild auf einen Stein übertragen, auf Papier gedruckt und dann einfach bemalen.

Oder verwenden Sie ein beliebiges phasengesteuertes Zeichnungsschema, zum Beispiel dieses:

Während Sie sich auf dem Meer ausruhen, unterschreiben Sie einen mitgenommenen Kieselstein. Sie können auch selbst Souvenirs für Freunde machen.

Sie können die Steine ​​sofort mit Acrylfarbe bemalen und dann mit Filzstiften feine Linien und kleine Details auftragen.

Decken Sie die Steine ​​für eine lange Lebensdauer mit Acryllack ab.

Statten Sie einen improvisierten Teich in Ihrem Garten aus, indem Sie die Steine ​​mit Bildern von schwimmenden Fischen bemalen. Zeichnen Sie den Fisch auf einen großen oder mehrere kleine Steine ​​und legen Sie sie in einen kleinen Behälter mit Wasser.

Eine Alternative zu echtem Wasser kann eine glänzende Lackschicht sein.

Verwenden Sie das schrittweise Zeichnungsschema, um ein realistisches Bild im japanischen Stil zu erstellen.

Sie können ein fertiges Bild aufnehmen, auf einen Stein übertragen und ausmalen.

Wählen Sie ein Gemälde oder eine Skulptur nach Ihren Wünschen. Steine ​​- ein ausgezeichnetes Material für Kreativität.

Pin
Send
Share
Send
Send