Stricken

Häkeln Sie Sandalen

In der heißen Sommersaison bevorzugen viele modische Frauen modische und verführerische Schuhe wie Sandalen. Die Modebranche bietet eine große Auswahl dieser Produkte an: von den einfachsten bis zu den unverschämten Modellen. Wenn Sie jedoch Ihre Garderobe mit originellen Schuhen abwechseln möchten, achten Sie auf die gestrickten Sandalen, zumal Sie diese, wenn Sie Lust und Fantasie haben, selbst herstellen können.

Gestrickte Schuhe sind in letzter Zeit allgemein sehr beliebt. Aber wenn in der jüngeren Vergangenheit Nadelfrauen ihre Hausschuhe und Stiefeletten für Babys gestrickt haben, ist heute der Modetrend gestrickte Sandalen. Solche Schuhe sehen nicht nur attraktiv aus, sondern sind aufgrund ihrer Textur auch außergewöhnlich weich und bequem.


Gestrickte Sandalen eignen sich besonders für Frauen, die beim Tragen herkömmlicher Modelle Hühneraugen tragen.

Solche Produkte werden in der Regel durch Häkeln von durchbrochenen Strickwaren hergestellt. Je nach Sohle können dies Modelle mit geringer Laufleistung, Absatz (einschließlich Absatz) oder Keile sein.

Das Strickoberteil kann geschlossen oder offen sein. Bei hausgemachten Modellen ist die zweite Option natürlich häufiger, da sie einfacher durchzuführen ist.

Gestrickte Sandalen sind beliebte Schuhe für kleine Modefans, die immer süß und gemütlich aussehen. Aus hochwertigem Garn gestrickt, können sie jeden Kleiderschrank für Kinder schmücken.

Neben der ästhetischen Komponente ist es wichtig, dass solche Produkte dem Fuß des Babys das Atmen ermöglichen.

Wie man selbst Sandalen bindet

Jedes Mädchen im Kleiderschrank hat immer alte Sandalen, die das Oberteil zerrissen oder gespannt haben. Auf ihrer Basis können Sie sich stilvolle Strickschuhe herstellen (natürlich vorausgesetzt, die Sohle ist noch in gutem Zustand).

Achten Sie besonders auf die Wahl des Garns. Für Sommermodelle sind natürliche Rohstoffe (Baumwolle oder Leinen) ideal, nur ein geringer synthetischer Zusatz ist zulässig.

Natürlich sind Naturfäden nicht so praktisch wie Kunststoffe. In solchen Sandalen rutscht Ihr Fuß jedoch nicht, was besonders für Sommerschuhe wichtig ist (das Abrutschen auf hohen Absätzen oder Keilen kann zu Verletzungen führen).

Auch die Farbe des Fadens spielt eine Rolle. Zu helle Farben (weiß, beige, pink) sind angesichts des Zustands unserer Straßen nicht sehr praktisch.

Immer original aussehendes Mischgarn.

  • Zu Beginn der Arbeit müssen die Löcher um den Umfang der Sohle herum (in einem Abstand von nicht mehr als einem Zentimeter voneinander) durchstoßen werden. Zu diesem Zweck benötigen Sie eine Ahle. Wenn die Sohle weich genug ist, wird es leicht zu tun sein. Die Löcher müssen breit genug sein, damit ein Faden hindurchführen kann.
  • Die Arbeit wird durch Häkeln erledigt. Wir verbinden das Garn mit der Angelschnur und fangen an, die Sohlen mit einzelnen Häkeln zu umreifen. Sie müssen extrem eng stricken, damit sich das Oberteil beim Tragen von Schuhen nicht dehnt. Auf diese Weise binden wir alle Löcher.
  • Entfernen Sie als nächstes die Schnur und stricken Sie einige weitere Reihen mit einzelnen Häkeln, um eine dichte Leinwand zu bilden. Danach entfernen wir die Linie und fahren mit dem Hauptmuster fort.
  • Mit Hilfe von Nakidov formen wir ein durchbrochenes Netz oder ein beliebiges anderes Muster nach Ihren Wünschen und binden den Fersen- und Zehenbereich getrennt.
  • Dabei müssen Sie Sandalen ausmessen, um ihre Bequemlichkeit zu gewährleisten.

Einige Nadelfrauen stricken den oberen Teil der Sandalen separat und kleben ihn dann an die Sohle, besonders wenn sie dick und zäh ist. Manchmal extra gestrickt und mehr Einlegesohle.

Um das fertige Produkt zu dekorieren, können Sie neben Kieselsteinen, Perlen und Strasssteinen auch eine Blume aus dem gleichen Garn verknüpfen.

Auf der Basis von Sandalen mit zerrissenen Trägern und wieder mit einer anständigen Sohle können Sie ein Produkt im Stil von Makramee bauen. Schneiden Sie das abgenutzte Teil ab, bewaffnen Sie sich mit Leinenfäden und fangen Sie an zu weben.

Spitze macht Sandalen einfach umwerfend. Sie können ein altes Paar Schuhe mit einem Spitzenband, Kleber und einer kleinen Menge Freizeit verwandeln.

Siehe detaillierte Meisterkurse: Wie man Sandalen bindet und solche Schönheit wiederholt!

Wenn Sie nicht häkeln können, können Sie die Schuhe mit Hilfe von Strickborten oder Spitzen stricken. Spitze macht Sandalen einfach umwerfend.