Für das Haus und die Hütten

Tomaten waren groß!

Damit Ihre Lieblingstomaten groß werden und schneller reifen, bereiten wir für Sie gesunde Getränke zu:

- Fügen Sie 10 Tropfen Jod in 10 Liter hinzu. Das Gießen der Tomatensträucher sollte einmal pro Woche in einer Menge von 1,5 bis 2 Litern pro Pflanze erfolgen.
- Ein 200 l Fass mit Brennnessel und Löwenzahnblättern zu ca. 1/3 füllen.

Fügen Sie der Mischung einen Eimer Mist hinzu und bedecken Sie ihn mit Wasser. Decken Sie das Fass mit Folie ab, um die Gärung zu beschleunigen. Nach ca. 10 Tagen ist der Dünger fertig. Das resultierende Dressing vor dem Zubereiten mit Wasser im Verhältnis 1:10 verdünnen und Tomaten pro 1 Quadratmeter von 3-4 Litern gießen.

Die erste Bewässerung von im Freiland gepflanzten Sämlingen dauert 7-10 Tage. Vergessen Sie nicht, den Boden zu mulchen und zu lockern. Und gegen Fäulnis behandeln Sie Pflanzen mit grüner Farbe zwei Wochen, nachdem Sie die Sämlinge an einen festen Platz gepflanzt haben. Bereiten Sie eine Lösung vor: für 1 Liter Wasser 1 Tropfen grünes Zeug. Behandlungen können alle zwei Wochen wiederholt werden.